Samstag, 12. November 2016

Novemberblues

Nun ist er da, der graue und regnerische November...
Ein Spaziergang durch den Hackgarten aber hebt die Laune, es hat sich viel getan in letzter Zeit.
Einige Mitgärtner haben hier gründlich aufgeräumt, eine ganze Menge Altholz fand den Weg in den bereitstehenden Container. Gleichzeitig wurden neue Beete gezimmert, ältere noch intakte bekamen einen neuen Anstrich, oder auch eine neue Bepflanzung.  Das im Spätsommer gebaute Energiefahrrad macht Spass allein durch seine originelle Bauweise, ebenso auch viele der bunten Beete. Dazwischen suchen und finden freche Piepmätze ihr Auskommen, Futter in Form von Blütenkernen gibt es noch reichlich, auch sind die Vogelhäuschen schon mit Futter bestückt.
Mein persönliches Faszit: Auch an trüben Tagen lohnt ein Bummel hier, entspannt und entschleunigt, gibt Kraft für den Alltag...

Fotos zum Download und alles schön langsam gibt es wie immer hier