Samstag, 2. Juli 2016

Joo, mir san mim Radl do...

Lange hatten wir sie geplant, unsere Radtour zur Pfingstweide um unserem "Ablegergarten" samt Gärtnern mal wieder einen Besuch abzustatten.
Es war wunderschön, einfach alles hat gepasst. Selbst unser wechselhaftes Wetter hat gehalten, so konnten wir unseren Weg gemütlich durch's Grüne suchen, anstatt an der viel befahrenen Hauptstraße entlang zu radeln. Wir kamen pünktlich im Bürgergarten an, dort wurden wir schon erwartet und ebenso freundlich wie freudig von den Gärtnern begrüßt.
Eine Führung durch den wunderhübschen Bürgergarten schloss sich an, bevor wir uns am leckeren Buffet bedienen durften, welches die Pfingstweidler schon liebevoll für uns hergerichtet hatten. Gute Gespräche und ein reger Austausch kamen rasch in Gang, alte Freundschaften wurden aufgefrischt, neue sind entstanden.
Alle haben sich wohlgefühlt und der Abschied fiel uns, wie auch schon im letzten Jahr nicht leicht.
Nun freuen wir uns darauf, die Pfingstweidler gelegentlich auch wieder bei uns im Hackgarten begrüßen zu können.